Montag, 3. Juni 2013

Home is where your heart is

Nun steht es  mehr oder weniger fest, meine Vormieter werden ihren Umzug am kommenden Samstag vollstrecken, sodass ich ab übernächstem Wochenende mein neues Zuhause betreten darf. Natürlich ist es bis zum fertigen Umzug noch eine längere Zeit, aber das schaffe ich schon und schließlich bin ich ja auch kein Kind mehr.
Trotzdem ist es eine große Belastung, Möbel aussuchen, kaufen und finanzieren können ist momentan ein großes Thema in meinem Alltag. Schnell gekauft sind sie ja, aber es wird schwer auf vieles zu verzichten, was man doch immer so gern gemacht hat: Shopping, bummeln, das Leben genießen. Momentan muss ich mich echt hart an der Kandarre nehmen, nichts *unnützes* zu kaufen, da ich das später bestimmt nur bereuen würde. Naja, bald habe ich alle Möbelstücke beisammen und dann heißt es Entspannung in der neuen Wohlfühloase ;)

Wie geht es euch? Zieht ihr gern um, oder quält ihr euch von einer in die nächste Wohnung?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen