Mittwoch, 5. Juni 2013

BIOTHERM SKIN-ERGETIC [review]



Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch ein bisschen beim Thema Gesichtspflege bekehren, denn neben einer reichhaltigen Gesichtspflege im Winter darf man nicht schlussfolgern, dass die Haut im Sommer nicht gepflegt werden muss, weil es ja warm genug ist und die Haut von der Temperatur nicht austrocknet.

Das tut sie aber doch, nur spüren wir das im Sommer anders als im Winter.

Im Sommer sorgt eine angeregte Talg und Fettregulierung dafür, die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren, das ist das fettige und ölige Gesicht beim Schwitzen. Durch den salzigen Schweiß gibt die Haut Feuchtigkeit nach Außen hin ab, die aber im Sommer oft nicht ausreichend von Innen wieder nachgeführt werden können.

Anders als im Winter, brauchen wir im Sommer kein Schutzschild gegen die Temperatur.

Ich benutze normalerweise immer die Anti-Aging Produkte von Elizabeth Grant als Grundpflege, meistens die Collagen Linie. Im Sommer ist mir die Pflege aber zu reichhaltig an AntiAging Inhaltstoffen, sodass ich zu leichteren Texturen wechsle. Bislang habe ich hier immer die Aquasource von Biotherm und die Moisture Surge von Clinique. Beide Cremes haben eine Geltextur, die nicht nur optimale Feuchtigkeit gibt sondern im Sommer überhitze Gemüter auch richtig gut abkühlt.

Diesmal habe ich eine neue Pflegelinie ausprobiert. Es ist zwar noch nicht Sommer, aber die Ergebnisse sprechen wirklich für sich.


Und zwar habe ich diese Produkte benutzt:
erhältlich bei parfume-universe.de

Die Skin-Ergetic Linie von Biotherm.

Eine gesonderte Review werde ich noch im Videoform abdrehen, aber hier wollte ich euch nur vorab schon einmal mitteilen, dass ich total begeistert bin von diesen Produkten.


Hier eine kleine Aufstellung


Ich finde die Pflege im Moment richtig gut, und meine Haut dankt es mir momentan ♥

Bei weiteren Fragen steh ich euch gern zur Verfügung ♥

Eure NiCi

Kommentare:

  1. Hallo,schöne blog hast du und sehr praktisch.
    Können wir gegenseitig verfolgen?

    Viola
    http://wunderbarkleider.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. hey ... du hast ja in dem einen Viedeo das Hair Advanced by revitalash vorgestellt .. du sagtest du es gibt es zum guten preis von20-30 euro .. nur wo ? überall wo ich guckte ist es nicht unter 100 € ... und ich brauche dringende hilfe :( bitte hilf mir ... lieben Gruß jenny

    AntwortenLöschen