Freitag, 3. August 2012

OJON Haarpflege Produkte


Hallo meine Lieben,

heute geht es mal wieder Haare, allerdings widme ich diesem Thema kein Video, da dieser Beitrag eigentlich eher rein analytischer Natur gedacht ist.

Es geht um eine spezielle Haarpflege-Linie, die verspricht ausschließlich natürlich Inhaltstoffe zu verwenden, und auf Tierversuche zu verzichten.

Die Marke um die es geht ist OJON.

Schon damals habe ich OJON benutzt, ausprobiert, und dann wieder stehen gelassen, da meine blonden Haare um einiges anspruchsvoller in der Pflege waren.

OJON benutzt die Öle der OJON-Frucht, die von den Ureinwohnern des Regenwaldes auf traditionelle Art und Weise abgebaut werden.

Dem Öl werden besonders intensiv pflegende Eigenschaften für Haut und vorallem für das Haar nachgesagt.

OJON vereint das kostbare Öl in einer Vielzahl von Produkten in unterschiedlicher Form.

Damals...
ware die Shampoos & Conditioner in erster Linie auf Volumen, Feuchtigkeit & Vitalität ausgelegt. Ausschließlich die berühmte OJON Haarkur bietet intensiv nährende Pflege für beschädigtes Haar.

Mit den Shampoos & Conditionern kam ich mit blonden Haaren nicht so gut zu recht, da diese die Haaroberfläche sehr stark aufrauten, was das Kämmen sehr schwer machte. Die Haarkur hingegen hat immer dafür gesorgt, dass meine Haare sehr weich wurden, aber auch recht fettig im Ansatz. Mir war damals auch so, als ob das OJON Öl dafür sorgte, als ob meine Haare einen Rotstich bekamen, was mir in keinster Weise gefiel. Deshalb begann ich andere Produkte zu benutzen.

Heute...
habe ich aus reiner Neugier die neuen "Restorativ" Produkte von OJON getestet, und war sehr überrascht und erfreut. Ich möchte die Produkte noch ein Weilchen testen, um zu klären, ob diese Produkte es wert sind, meine aktuelle Haarroutine zu ersetzen.

Eine Frage...
habe ich dann aber doch noch an euch:

Empfindet ihr das auch so, dass die Haare nach Anwendung eines Haaröls einen Rotstich/ Kupferstich bekommen? Oder bilde ich mir das vielleicht nur ein?

Es wäre super, wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet ♥ ansonsten mache ich mich noch vollkommen nervös hier =D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen