Sonntag, 4. März 2012

MAC ein Muss?

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich mit euch über das Thema MAC sprechen. Ich denke die meisten von euch kennen die Marke und wissen was MAC ist, für alle anderen, für die MAC nur eine Notebookmarke ist: MAC ist ebenfalls eine Make up Marke, die preislich im unteren High End Bereich angesiedelt ist. Es handelt sich hier um Profikosmetik, die von Visagisten benutzt wird, aber auch sehr bekannt unter uns YT-Gurus ist.

Aber muss es denn immer MAC sein? Es gibt doch so unzählig viele Kosmetikmarken, viele sind sogar günstiger - muss man zwingend zu MAC greifen?

Natürlich nicht. Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er lieber teure Kosmetik kauft, oder zur günstigen Drogerie-Variante greift. Ich entscheide mich nur in Einzelfällen für MAC, denn den Grundbedarf aller meiner Kosmetikartikel liefert mir die Drogerie gern. Mittlerweile gibt es so viele toll pigmentierte und super cremige Lidschatten in der Drogerie zu kaufen, warum sollte ich mir also für die gleiche Farbe, ein ähnliches Finish locker 10€ mehr drauflegen?
Einzelheiten, wie besonders verarbeitete Produkte, besondere Farben, besondere Finishes, die ich nicht in der Drogerie bekommen kann, leiste ich mir dann 'mal' gern von MAC.


Momentan umfasst meine MAC-Sammlung die folgenden Produkte:

x Sheertone Blush in 'pink swoon'
x Lipstick in 'Hot Gossip' & 'Pâtiserrie'
x Lipgloss 'just superb'
x Paint Pot 'soft ocre'
x Power Khol Eye Pencil 'feline'

Wollt ihr Fotos und Swatches der einzelnen Produkte?
Dann sagt bitte Bescheid :)

Liebe Grüße
eure Nici

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen