Sonntag, 4. März 2012

Cosagen, Korsagen, Korsett... = Reizwäsche?

ACHTUNG: FSK 16 - ich wollt's nur gesagt haben! 
__________________________________________________________


Hallöchen meine Lieben,


ich habe mich mein ganzes Leben, also mein ganzes Leben, seit Eintritt in die Pubertät und somit mit Eintritt in eine 'düstere Szene' mit der entsprechenden Mode, mit den Accessoires und Einstellungen identifiziert.

Damals war ich alle Phasen durchgangen. Angefangen hat es mit Punk, diese Phase dauerte aber nicht allzu lang, denn Punk-sein ist mir auf Dauer zu hart gewesen. Dann wurde ich 'schwarz' - ich möchte nicht Gothic sagen, denn dazu habe ich mich nicht genug mit der Materie an sich beschäftigt, sondern habe viel mehr Gefallen an dem 'schwarz' und den melancholischen Gefühlen gefunden. Danach wollte ich wieder Farbe in mein Leben bringen, und wurde 'Emo' - was ich damals natürlich demonstrativ abgestritten habe. (Vielleicht könnt ihr euch erinnern, jeder der Emo war - wollte nicht als Emo abgestempelt werden, das hat ihn quasi erst zum Emo gemacht...) Sehr verwirrend ich weiß, aber in der gesamten Zeit habe ich die wunderschön filigran und zart gearbeiten Kleidungsstück im Stil des Burlesques geliebt. Diese Pin-Up-artigen Damen, die sich in extravaganten Korsagen zeigen, immer süß und verspielt aussehen, die Unschuld und Sexbombe in einem waren. Auch heute finde ich solche Damen unheimlich weiblich und erotisch. Bestes und bekanntestes Beispiel ist Dita Van Teese, die mit ihrem Stil, ihrem Charm und Aussehen einfach eine absolute Inspiration für mich ist.


Quelle: live-my-life.chapso.de































Hier zeige ich euch einige Korsagen und Korsetts, die meinem Geschmack entsprechen, und die ich mir sofort kaufen würde, wenn ich häufiger die Gelegenheit hätte, sie zu tragen (...und das Geld hätte, sie zu kaufen)



Für mich sind Korsagen nicht unbedingt gleich Reizwäsche. Da ich Pin-Ups liebe und auch in einem Freundeskreis daheim bin, in dem es nicht ungewöhnlich ist so feiern zu gehn, trage ich Korsagen gern zu Petticoats oder einem schönen Rock. Nicht immer müssen sie als Lockmittel zum Sex bestimmt sein, und ansonsten kann es ja nie schaden, und schön anzusehen sind sie auch ;)

Mögt ihr Corsagen auch so gern wie ich? Würdet ihr sie tragen, oder findet ihr das affig?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen