Samstag, 28. Januar 2012

meine Extensions von GlamTimehair.com

Hallo meine Lieben,

ewig lang habt ihr von meiner Extensionsfrage nichts mehr gehört - das liegt zum einen natürlich daran, dass ich durch meinen Aufhellungsprozess meiner Haare, die perfekte Haarfarbe noch nicht erreicht habe, sodass sich eine Extensionsanschaffung einfach nicht gelohnt hat, und zum anderen, weil ich von meinen Verlocke Extensions ein bisschen enttäuscht war und nicht wusste, welchen Anbieter ich wählen sollte.

In diesem Beitrag (klickst du **hier**) habe ich mehrere Anbieter vorgestellt und verglichen. Dass ich natürlich nicht jeden Anbieter zeigen kann, liegt daran, dass es neben den großen bekannten Händlern, auch viele viele kleine Anbieter gibt, die ich bislang noch nicht kannte.

Heute möchte ich euch aber meinen absoluten Lieblingsanbieter vorstellen, der mein persönlicher Favorit ist von allen bislang vorgestellten Händlern.

Hier werden alle Fakten kurz im Video angerissen (für alle die, die nicht soviel lesen möchten ;))







GlamTimeHair.com


klickt das Banner und ihr gelangt auf den Shop

Das ShopDesign ist pink - und für mich schon absolut überzeugend ;)



Die Präsentation der einzelnen Farben ist schön gemacht, es werden Fotos von Stars gezeigt, die die Farbe der Extensions repräsentieren sollen, und meiner Meinung nach passen die Vergleichsfotos sehr gut.

Meine Farbe ist #60 Vanilla Blonde.

Die Größe der Sets ist immer gleich

1x 4er Clip
2x 3er Clip
2x 2er Clip
4x 1er Clip

Allerdings kann zwischen 120g und 160g entschieden werden.

Die 120g eignen sich für feines, dünnes und kurzes Haar besser, da sich diese mit dem eigenen Haar besser verblenden lassen und natürlicher aussehen.

Für von Natur aus dickes, festes und üppiges Haar eignen sich 160g besser, um die eigene Haarpracht zu verstärken.


Farben

Die Farbabstufungen gefallen mir außerordentlich gut und sehen sehr natürlich aus. Hier finden sich auch Haarfarben, die es in einigen anderen Shops nicht gibt, z.B. ein Erdbeerblond. Ebenfalls finde ich die Anzahl an unterschiedlichen Blondtönen sehr vorteilhaft, da Extensions in blondem Haar meistens eher auffallen, wegen der schlechten Farbanpassung.
Hier kann aber zwischen warmen, kühlen, helleren und dunkleren Blondtönen ausgesucht werden.









Qualität

Die Verarbeitung der Extensions finde ich wirklich gut, die Clips greifen gut im eigenen Haar, sodass man keine Angst haben muss, diese zu verlieren. Um allerdings die Clips superbombenfest zu fixieren, toupiert man die Ansätze gut an und sprüht etwas Haarspray hinein, damit die Clips noch besseren Halt finden - man muss es aber nicht machen.
Die Tressen sind leicht und die Tressenbänder schon flexibel. So kann man die Extensions schon dicht an die Kopfhaut anbringen und verhindert ein Abstehen der Tresse am Kopf.
Der Tragekomfort ist sehr hoch. Die Tressen sind geschmeidig und 'glatt', es zwickt nichts am Kopf. Es gibt keine scharfen Klebeecken oder ähnliches.

Bei den Haarlängen hat GlamTimeHair gut mitgedacht. Um die Extensions besser verblenden zu können, hilft eine leichte Stufenstruktur der Haare. Da das ziemlich schwer zu erklären ist, hier eine kleine Grafik:


Links: Ein dickes Bündel Extensions ohne Stufen im eigenen Haar
Rechts: Ein Bündel der gleichen Masse, aber mit Stufen im Eigenhaar

Ich glaube, ihr versteht, was ich euch damit zeigen möchte ;)

Die Qualität der Haarlängen finde ich gut. Die einzelnen Haare sind nicht zu dick und nicht zu fein. Sie sind glänzend und geschmeidig. Die Haarspitzen sind bei blondem Haar leicht 'fisselig', was zum einen an der Stufung liegt und zum anderen an dem Aufhellungsprozess. Mich stört das aber nicht, denn meine eigenen Haarspitzen sehen genauso aus, und somit wirkt das alles noch natürlicher.

Spliss liegt allerdings nicht vor.

Die Haare sind bei Anlieferung aalglatt. Nach dem Waschen werden diese allerdings leicht wellig - was mir persönlich viel besser gefällt und noch natürlicher wirkt.
Wer es dann immer noch glatt mag, kann hier zum Glätteisen greifen und nachhelfen.


Wie ihr sehen könnt glänzen sie wunderbar und sehen sehr natürlich aus.


Pflege

Extensions werden wie die eigenen Haare gewaschen, gekurt und gepflegt. Hierzu werde ich noch einen seperaten Eintrag verfassen, weil es natürlich auch hier Unterschiede in der Verfahrensweise gibt.


Kosten, Zahlung und Versand

Bei einer solchen Anschaffung spielt der Preis natürlich eine große Rolle.

Das 120g Set kostet je nach Wechselkurs 75,-€. Auf der Shopseite ist in der Fußzeile der Wechselkursrechner schon integriert. Also sie werden fest für 99$ angeboten. Der Versand ist kostenlos und erfolgt laut Shop innerhalb 6-10Tagen nach Zahlungserhalt. Bei mir war das bonbonpinke Päckchen schon nach 2 Tagen angekommen.
Die Zahlung kann nur per Kreditkarte oder PayPal im Voraus erfolgen. Da der Shop in Frankreich sitzt, bietet sich die sichere Zahlung per PayPal an.


Service

Der Shop bietet eine individuelle Farbberatung an. Ihr könnt also ein Foto von euch abschicken und innerhalb von 5 Tagen erhaltet ihr eine Rückantwort. Ich habe es auch so gemacht und habe eine gute Einschätzung bekommen :)
Der Kontakt mit dem Service-Team war immer sehr freundlich und zuvorkommend. 

mein Fazit 
Die Qualität, der Service, das Angebot und der supernette Kontakt haben mich überzeugt. Ich werde bei diesem Shop bleiben und kann ihn nur besten Gewissens weiterempfehlen.

Wenn ihr es auch ausprobiert habt, oder ausprobieren wollt, dann schreibt mir doch einen Kommentar :) 


1 Kommentar:

  1. Die haben aber ganz schön an Preiserhöhung gehabt die Extensions kosten jetzt umgerechnet 100 € also 129$ oO

    AntwortenLöschen