Donnerstag, 20. Oktober 2011

Postpäuschen ♥

Wie immer müsst ihr leider ein wenig bis zum nächsten Eintrag warten, ich werde am Sonntag erst den nächsten zaubern können.

Ich wünsche euch bis dahin schon mal ein schönes Wochenende und tolles Herbstwetter ♥


Dienstag, 18. Oktober 2011

Essence 'Little Bakery'

                               Der erste Eindruck zählt

Gebt es zu - bei euch ist es doch genauso!

Ich habe heute zum ersten Mal die Essence 'Little Bakery' LE gesichtet!

Bei dieser LE geht es um die 24h protection handcreme aus dem Standardsortiment, die mit der extra Prise 'Winterduft' verfeinert wurde. 
Ausschlaggebend für diese LE ist der Duft von feinem Weihnachtsgebäck, das zur Weihnachtszeit überall in der Luft liegt. Die Cremes gibt es in drei unterschiedlichen Duftrichtungen, die ich euch folgend näher vorstellen möchte;





 strawberry cream cupcake                   
Der Duft riecht recht künstlich, aber gut künstlich, wenn ihr versteht, was ich meine. Die Erdbeere ist deutlich raus zuriechen, ebenfalls ist die cremige Sahnenote deutlich zu riechen. Ich finde den Duft sehr angenehm und sehr tragbar. 
Der Duft riecht nicht unangenehm künstlich, ich mag den Geruch gern. 
Wen ein intensiver Duft, der auch einige Zeit auf der Haut bleibt nicht stört, für den sind 0,99€ bei dieser Creme gut investiert.








vanilla apple pie                                                              
 Vanilla apple pie ist so das ziemliche Gegenteil zu strawberry crean cupcake. Diese Handcreme-Komposition finde ich sehr gelungen. 
Der Duft riecht 100% nach natürlichem Apfel. Die Vanillenote ist nicht zu mächtig, sondern erfüllt eher einen Hintergrundzweck.
Die Creme riecht unheimlich fruchtig und frisch, aber nicht zu intensiv - quasi immer ein Musthave für die jenigen, die wert auf einen dezenten Geruch legen.
raspberry chocolate cookie                                 
Diese Handcreme sticht aus der Kollektion heraus, nicht zuletzt wegen dem vollmündigen Aroma kombiniert mit fruchtig, spritziger Himbeere.
Diese Duftkomposition finde ich sehr sehr außergewöhnlich. 
Genauso wie bei der vanilla apple pie Creme erfüllt die Schokolade eher einen Hintergrundjob - ist aber nicht unabdingbar!

















Inhalt: 75ml
Preis: 0,99€
erhältlich bei dm ♥

Sonntag, 16. Oktober 2011

Make up ♥ 16.10.11


 Herbst
         Herbst


                                       HERBST
Benutzte Produkte:

Augen ARTDECO Eyeshadow Base. Chanel Illusion D'Ombre 'Ebloi'. Manhattan 'Carbon'. Essence 'Gorgeous Angel' (LE). Essence Gel Eyeliner 'midnight in paris'. Essence I ♥ Extreme Mascara.
Wangen MNY '501' Blush. Manhattan Monolidschatten 'mat maroon'
Lippen L'Oréal Glamshine Blush 'rosewood blush'


Eigentlich müsste ich grad lernen .... aber da ich Bilanzen hasse, und einen gewissen Zeit- und Leistungsdruck brauche, schiebe ich die Lernzeit kurzerhand auf morgen (einen Tag vor der Klausur) 

gepflegte Haare mit Balea

Aprikosen Haarmilch von Balea                                              
für trockenes und strapaziertes Haar



Preis: 1,45 €
erhältlich: dm
Inhalt: 200ml



Seit letzter Woche benutze ich ein neues Produkt für meine goldene Mähne.

Es ist die Aprikosen Haarmilch von Balea, die speziell für trockenes und strapaziertes Haar geeignet ist. 

Es ist eine weiße, recht flüssige Lotion, die ins feuchte Haar geknetet wird und somit vor Föhnhitze und anderen schädlichen Einflüssen schützt.

Mein Fazit:
Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt. Für diesen Preis bin ich von der Pflegewirkung der Haarmilch sehr begeistert. Ob als Leave-In nach der Haarwäsche, oder als Over-Night Pflege etwas reichhaltiger einmassiert - dieses Produkt ist absolut klasse.

Die Haar verkleben nicht, und sind nicht unnötig beschwert. Die Spitzen sind wunderbar weich und verknoten viel seltener. 

Für mich schon jetzt ein absolutes Nachkaufprodukt.

Mittwoch, 12. Oktober 2011

neues Layout - neuer Schwung

Wie ihr seht, hat sich hier so einiges verändert!


Ich hoffe, dass euch das Layout genauso gut gefällt, wie mir ♥

In der rechten Sidebar findet ihr nun kleine Fotos, über die ihr sofort in die Kategorien Make up, Videos & Outfits gelangen könnt.

Da ich alle Einträge neu staffeln muss und neu 'labeln' muss, sieht es hier noch etwas 'unordentlich' aus, weshalb ich mich schon einmal im Voraus entschuldige.

Aber unordentlich ist messy, und messy ist im Trend ;)

Lasst mir ein Feedback da, und schreibt mir, was ihr als nächstes von mir lesen möchtet ♥

Balea Reinigung für trockene & empfindliche Haut

Bislang habe ich die Seife und das Gesichtstonikum von Elizabeth Grant benutzt. Ich bin mit der Wirkung und der Anwensug hell auf begeistert, allerdings sind mir 22,-€ auf Dauer einfach zu teuer.

Also musste etwas Neues her.
Da ich bereits von Neutrogena die pink grapefruit Reinigungsprodukte, sowie die Visibly Clear Produkte getestet habe, und diese für nicht so optimal befunden habe- probiere ich nun die dm-Eigenmarke aus.

Die Reinigung besteht aus Waschcreme, Gesichtswasser und Reinigungstüchern, letztere sind in der Anwendung für mich ohnehin komplettes Neuland.
Nach den ersten Anwendungen muss ich sagen, dass die Produkte einen guten Eindruck haben, ich werde allerdings weiterhin auf Herz und Nieren prüfen, ob die Produkte wirklich empfehlenswert sind.

Balea bietet mittlerweile vier unterschiedliche Reinigungen an:
  • für reife Haut
  • für jugendliche Haut
  • für trockene/ sensible Haut
  • für normale Haut
Entsprechend sind dann auch die Tiegelchen farblich gekennzeichnet und sortiert.
Ich benutze die Produkte für trockene/ sensible Haut, die ohne Alkohol und Parfüm versehen sind.

Ich in gespannt wie sich die Produkte beweisen werden und werde euch auf jedenfall eine Review geben (:

Dienstag, 11. Oktober 2011

Tipp des Tages: Mascara ♥

_____________________________
                                                                                          

Mittlerweile trenne ich mich von so manch alter Gewohnheit, Einstellung und von dem ein oder anderen Produkt. Ich habe euch gestern bereits berichtet, dass eine neue Mascara zum Testen bei mir Einzug gehalten hat.

Gekauft habe ich mir die Essence I ♥ Extreme Mascara 

Fakten:

Preis 2,49€
Inhalt: 12ml
Farbe: schwarz
Bürstchen: große Borstenbürste

Erste Eindruck: 
Meine Erwartungen wurden mehrmals übertroffen! Grandiose Mascara, für mich nach der ersten Anwendung definitv ein Nachkaufprodukt, aber zur Wirkung zum Ergebnis etc. werde ich nächste Woche noch eine Review verfassen.

Montag, 10. Oktober 2011

Mascara Olé ♥

Eigentlich war für mich die L'Oréal Voluminous Carbon Black Mascara immer das Optimun aller Mascaras.

x Sie hat einen tollen Schwung gezaubert.
x Hat die Wimpern nicht unnötig verklebt.
x Die Wimpern waren nach dem Tuschen noch schön biegsam.
x Mit dem Bürstchen konnte man auch die unteren Wimpern gut tuschen.
x Ich bin mit einer Mascara ca. 2 Monate hingekommen.
x Das Preis-Leistungsverhältnis hat mit 6,45€ (dm) für mich gestimmt.

Wie bei dem L'Oréal Super Liner, habe ich aber mittlerweile das Gefühl, dass L'Oréal stark an der Produktion der Produkte spart, zumindest entwickeln alle meine 'Topprodukte' von L'Oréal große Defizite, sodass ich mich nach Stellvertretern umsehen muss.

Kurz erklärt:
Der Super Liner kostet ca. 8,-€.
Ich habe ihn mir 4 Mal gekauft, 3 von 4Malen war er eingetrocknet und die Spitze war krumm und schief. Ich kam mit dem Liner nichtmal über 4 Wochen Benutzungszeit hinaus.
Kurzerhand habe ich mich bei den preisgünstigeren Marken umgesehen, und bin bei Essence fündig geworden. 
Mittlerweile benutze ich den Essence Gel Eyeliner in '01 midnight in Paris' und bin super zufrieden!!! Der kostet im Vergleich zwischen 2,50 und 3,50€ und ist sparsamer im Verbrauch und langanhaltender auf dem Lid und auf der Wasserlinie.

Jetzt habe ich im Drogeriebereich wieder nach einem Nachfolger gesucht, und bin auch dieses Mal fündig geworden. Vorab: Getestet habe ich die Mascara noch nicht, allerdings erinnert mich die Form des Bürstchens und die Konsistenz der Tusche stark an die YSL 'Faux Cils' Mascara, die ich zwischenzeitlich benutzt und lieben gelernt habe (leider ist sie mir einfach zu teuer...).
Gekauft habe ich die Essence I ♥ Extreme Mascara. Ich bin gespannt ob sich meine Erwartungen bestätigen und ob die Mascara wirklich so toll ist, wie viele von ihr schwärmen.


Das Projekt Multi-Action habe ich mittlerweile an den Nagel gehangen. Die Kosistenz ist mir einfach zu trocken und bröselig, und das Bürstchen verleiht meinen Wimpern keinen Schwung, sondern kratzt so ein bisschen an meinem Augenlid rum - schade, damals habe ich sie gern benutzt!


Ich werde euch so schnell wie möglich von meinen Erfahrungen berichten. Gehören die I ♥- Produkte eigentlich zum Standardsortiment, oder zu einer Trend-Edition?

Wenn das jemand weiß, wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir vielleicht einen kleinen Kommentar da lassen könntet ♥

Günstiges, mattes Konturpuder aus der Drogerie?

Das geht?                           
                    Ja, das geht!

Und es kostet nicht mehr als 3,.€.

Natürlich wäre es nur Wunschdenken vieler Blogger, wenn ein mattes, kühless Konturpuder die Drogeriewelt erobern würde, deshalb müssen wir Kosmetikjunkies entweder tief in die Tasche, oder tief in die Trickkiste greifen.

Natürlich gibt es im High-End durchaus hübsche Konturpuder, so z.B. das 'Harmony' Blush von MAC. 

Wer es günstiger konturiert eben gut findet, der kann gern einen Blick bei Manhattan reinwerfen.
Der matte Lidschatten 'mat maroon' ist gerade zu perfekt zum Konturieren geeignet. Es ist ein komplett mattes Puder, in der Farbe nicht zu orangestichig und auch nicht zu graustichig, eigentlich perfekt um nicht zu fahl zu wirken.

Wer sich mal traut, Lidschatten als Blush umzufunktionieren wird lange seine Freude haben - nicht zuletzt gibt es auch im Drogeriebereich etliche rosaschimmernde Lidschatten, je nach Glitzer- und Schimmerintensität lassen sich diese Produkte hervorragend auf den Wangen benutzen.


Also, wer ein günstiges Konturpuder ohne Schimmer/Glitzer und ohne Orangestich sucht, ist mit dem Mono Lidschatten 'mat maroon' von Manhattan bestens beraten.

___________________________________________________________________________

Preis: ca. 3. - €, 
erhältlich bei dm, Rossmann, Müller

Sonntag, 9. Oktober 2011

[Review] Silbershampoos im Test


Ihr kennt das, gelb-orangene Haare nach dem Färben, nach der Anwendung einer bestimmten Haarkur, oder nach einem Sonnenbad, wenn die Haarfarbe einmal verschossen ist, behebt sich das Problem leider nicht mehr von allein...

Hierzu sind Silbershampoos wahre Wunderwaffen um den ungeliebten Farbton aus den Haaren zu entfernen.

Info: Silbershampoos zählen zu den Farbshampoos, die neben der normalen Pflegewirkung zusätzliche Farbpartikel enthalten, die sich auf die Haaroberfläche legen, und somit einen sanften Effekt erzielen, ohne die Haare schädlich zu colorieren.

Silbershampoos gibt es von verschiedenen Firmen und natürlich auch in unterschiedlichsten Preisklassen. Neben Silbershampoos könnt ihr auch Kuren, Masken, Spühlungen und Sprühkuren mit den gewünschten silbrigen Farbpartikeln erwerben.

Wie funktionieren Silbershampoos?
Wie bereits oben erwähnt, legen sich bestimmte Farbpartikel auf die Haaroberfläche und gleichen somit ungewünschte Farbergebnisse aus. Um das genaue Prinzip zu verstehen, hilft die Farbenlehre. 
Um einen Gelbstich zu neutralisieren, benötigt man die Komplementärfarbe 'blau'. Blau deckt gelb komplett über und es entsteht ein neutraler Farbton - in diesem Falle 'silber' oder 'grau'. 
Natürlich herrscht im Haar mehr 'gelb' vor, wenn ihr eure Haare blond gefärbt habt, als die Menge an Shampoo (normalerweise ja nur eine kleine Menge in der Hand) die ihr euch anschließend ins Haar knetet. Wirklich silberne Haare erhaltet ihr aber nur, wenn eure Haare wirklich sehr stark und sehr hell sind. Das Silbershampoo hilft euch einen sehr kühlen Reflex in die Haare zu bringen. 
Bei einem mittleren Blond verhilft es allerdings nur zur Neutralisierung und hinterlässt keinen silbrigen Schimmer im Haar.

Freitag, 7. Oktober 2011

Halloween Tutorial 'Alice im Wunderland......evil Alice returns...'

Hallo meine Lieben,

ich habe es bereits angekündigt, es gibt eine Zusammenarbeit mit MissCremesheen und mir. Wir haben uns zusammen getan um Halloween-Tutorials zum gleichen Thema zu schminken. Unser erstes Thema sind 'Disney Charaktere - mal anders. Was wäre, wenn Alice vielleicht nie den Weg ins Wunderland gefunden hätte... wäre sie dann noch verrückter geworden???

Man weiß es nicht so ganz genau... Mein Video-Tutorial zeigt euch auf jedenfall, wie mir Alice auf der 'schwarzen Seite der Macht' vorstelle - evil Alice eben ;)


Evil Alice returns...




benutzte Produkte:

Augen  ARTDECO Lidschattenbase - Guerlain Lidschatten Palette 'Rue de Sevre' graublau - MAC Pigment (Abfüllung) 'Bright Fuchsia' - Catrice 'Gilberts Grapefruit' - Sleek Storm Palette mattes schwarz - Essence Gel Eyeline 'midnight in paris' - L'Oréal Voluminous Carbon Black Mascara - P2 Volume (Fake) Lashes- Manhattan X-Act Eyeliner black
Gesicht YSL Teint Resist Make up '3' - Stargazer Powder 'white' - Stargazer Loose Powder 'white' (unterm Auge gegen Fallout aufgetupft) - Alverde Carmouflage
Wangen Manhattan Monolidschatten 'Carbon' zum Konturieren - Sleek 'Flamingo'
Lippen P2 Colorstar Lipgloss 'Brigitte Bardot'


Sofern ich nichts vergessen habe, sind dies alle im Video benutzten Produkte.

Die Idee zu diesem Video ist in Zusammenarbeit mit MissCremesheen entstanden. Auf der Suche nach einem interessanten, modernen und kreativen Thema sind wir auf die Charaktere aus den Disneyfilmen gekommen.
Hier präsentiere ich euch Alice aus dem Wunderland. Die Augen sind sehr dramatisch und auffällig geschminkt, gerade das knallige pink im Innenwinkel der Augen stehen für 'blutunterlaufene Augen' zu engl. bloodshot eyes, was dafür steht, dass Alice vor Paranoia und psychischer Angst schon etwas 'krank' drein schaut. Die Wangen sind von der Seite aus sehr sehr stark konturiert, es soll sehr streng, sehr erwachsen und sehr 'böse' wirken. Von vorn zeigen aber die rosa Apfelbäckchen die kindliche Gestalt von Alice, das frische blühende Leben. In ihr steckt beides - Gut und Böse - weil Alice in meiner Version hin und her gerissen ist zwischen beiden Seiten spiegelt sich dies in meinem Make up wider.

Ich hoffe, meine Erklärung dazu ist nicht zu komplex und unverständlich gestaltet, ansonsten tut es mir leid ;)


Schaut bitte auch unbedingt auf den Kanal von MissCremesheen, ich werde euch das Video hier verlinken, sobald es hochgeladen wurde ♥

- Weitere Fotos vom Look werde ich auch noch hochladen, allerdings erst morgen oder am Samstag Abend, da ich zur Zeit leider keinen Zugriff auf die Bilder habe -


Ich danke euch für's Zusehen, für's Durchlesen und für's Treubleiben ♥

eure NiCi/Alice

kleine Bitte zum Schluss
Bitte stempelt diese Zusammenarbeit keineswegs als 'billige Nachmache oder Kopie' von anderen YouTubern ab. Diese Idee wurde von uns selbst ausgesucht und ins Leben gerufen - Zufälle gibt es immer wieder im Leben ;)