Montag, 25. Juli 2011

Manchmal ein bisschen sentimental und liebesbedürftig...

... und für genau solche Momente habe ich von meinem Schatz ein ganz besonderes Geschenk bekommen.

Etwas sehr persönliches, mit viel Liebe zum Detail und viel Herzblut ist entstanden.
Ein Unikat, das es nirgendwo anders auf der Welt gibt und auf das ich besonders stolz bin.
Es mag vielleicht etwas verspielt wirken und für den ein oder anderen zu kindlich, aber ich habe mir sehr über dieses Geschenk gefreut :)


Es ist eine Puppe, die meinen Freund darstellen soll, und immer wenn ich nachts allein und kuschelbedürftig bin, kann ich mir das Püppchen nehmen und eine Runde verkuscheln.

Ich finde diese Idee wirklich klasse, weil es wirklich ein riesengroßes Geschenk ist, und es nicht nur um die Puppe im Arm geht, sondern auch um den Gedanken, dass der andere immer für einen da ist.

                                Danke mein Schatz, ich weiß, dass du immer bei mir bist :*                        

auch wenn du schon sooo lange auf diesen Eintrag gewartet hast, er wurde mit genauso viel Herzblut geschrieben <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen