Dienstag, 21. Juni 2011

Arzt & Haare

Hallo meine Lieben,

ihr wisst ja Bescheid, letzte Woche war ich beim Arzt, der bei mir nicht nur einen Harnwegsinfekt, sondern auch eine "Nierenverspannung" festgestellt hat. Er sagte, ich stünde kurz vor eine Nieren-Becken-Entzündung. Gestern bin ich in der Berufsschule gewesen, und schon nach den ersten Stunden bemerkte ich, dass mein Problem noch nicht behoben wurde. Gestern Nachmittag habe ich extreme Probleme mit meinem Kreislauf gehabt und verstärkt Schmerzen an der Seite.

Heute bin ich nochmals beim Arzt gewesen, der mich "nur" belächelte. Er machte mir deutlich, dass ich ab jetzt gesund zu sein habe, denn schließlich wären alle meine Testergebnisse unauffällig und auch auf dem Ultraschall nichts zu sehen. Aber dennoch habe ich meine Beschwerden und bilde mir diese nicht ein. Jedenfalls muss ich nun zum Urulogen und es steht der Verdacht auf einen Nierenstein im Raum.

Ich bin gespannt und wir werden sehen wie es weiter geht :/

Hier übrigens meine neue Haarfarbe, da ich mich ja laut meinem Arzt mehr bewegen soll... da dachte ich mir, dann beweg ich mich mal und färbe meine Haare



Ich werde in den nächsten Tagen noch ein Video drehen, wie ich meine Haare von Rot auf Blond bekommen habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen