Montag, 18. April 2011

Meine Gesichtsreinigungs- Routine

Hallo meine Süßen,

mit verdorbenem Magen setz ich mich hier vor den Rechner, um wenigstens das bisschen Hobby und Spaß genießen zu können was mir noch bleibt ♥ (kennt ihr diese Waffeleier, die es immer zu Ostern gibt? Daran hab ich mich irgendwie vernascht :/)

Jedenfalls geht es heute um das Thema Gesichtsreinigung. Ich möchte euch hierzu speziell die Produkte vorstellen, die ich im täglichen Gebrauch habe, und euch mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen kann.

Ich habe schon mehrmals berichtet, dass ich die Pflegeprodukte von

 
benutze. So also auch die Gesichtsreinigung. Elizabeth hat sich auf Anti-Aging-Pflege spezialisiert, aber es gibt auch einige Produkte, die für die Haut ab 20 geeignet sind. Natürlich gibt es immer Fälle, in denen ihre Produkte auch schon früher wirksam sind, bspw. bei Krankheiten, Stoffwechselstörungen oder Hormonschwankungen. Ich bin nun 21 und benutze die Produkte mittelerweile seit über 4 Jahren - und ich bin überzeugt von ihnen.
Da es heute speziell nur um die Reinigung geht, beschränke ich mich an dieser Stelle, weil ich in naher Zukunft ein Video zu meiner Pflegeroutine, bzw. speziell zu dieser Pflege-Linie machen werde.

Ich benutze von EG das Collagen Reinigungsset, bestehend aus Cleanser und Tonique, sprich Waschgel und Gesichtswasser. Enthalten sind Collagene, die die Haut straffen und mit Nährstoffen versorgen. Die natürliche Schutzschicht der Haut wird erhalten, da die Pflege seifenfrei und äußerst sanft zur Haut ist. Sie riecht sehr angenehm und schäumt gut auf. Das Besondere an dieser Pflege ist der Wirkstoff Torricolumn, der aus dem Meer gewonnen, der Haut intensive Nährstoffzufuhr und Pflege garantiert. Diesen Wirkstoff gibt es nur bei EG!
Zusammen mit Collagen pflegt dieses Reinigungsset zugleich meine Haut schon bei dem Waschen - ich muss euch sagen, ich bin absolut begeistert und möchte nie wieder ein anderes Waschgel benutzen.

Ich habe bereits Neutrogena benutzt, Garnier, diverse andere Produkte aus der Drogerie, auch Clinique Reinigung habe ich schon benutzt, aber nichts was sanft und gleichzeitig effektiv genug gegen Pickel und trockene Haut. Das Gefühl nach Reinigung ist sehr angenehm. Die Haut fühlt sich porentief sauber an, ohne dass man ein unangenehmes Spannen im Gesicht hat.

Das Set kostet hier in Deutschland 22,-€ zzgl. Versand (erhältllich auf qvc.de)

Ich möchte niemanden zum Kauf anreizen und mache keine Werbung für diese Marke (dafür werde ich auch nicht bezahlt ;]), aber ich möchte einfach meine Eindrücke schildern und euch meine Zufriedenheit mit der Marke kund tun, und vielleicht dem ein oder anderen einen Tipp geben, wenn dieser eine gute neue Reinigung sucht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen