Donnerstag, 24. März 2011

mein Shopping Verbot

Ja - mein Shopping-Verbot, mittlerweile habe ich mir so einige Auflagen gemacht, was das Shoppen von Kosmetika angeht. Ich habe so ziemlich fast alles was man braucht und habe nicht vor mir 1000 Nuancen einer Farbfamilie zuzulegen. Einfach weil ich die für meinen morgentlichen Gebrauch nicht brauche - morgens zauber ich zwar schöne Looks, nur mittlerweile halte ich mich meistens an die Nudefarben, man in halbem Dämmerzustand doch ziemlich Mist schminken kann ... ich spreche das aus Erfahrung...

Jedenfalls, ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mich das neue Sortiment von Catrice nicht interessiert, aber ich bleibe eisern und bis auch Nachkaufprodukte werde ich mir keine neuen Produkte zum "testen" besorgen. Spart Geld, Zeit und vorallem Ärger, wenn die getesteten Produkte doch doof sein sollten.

Viel mehr lege ich momentan Wert auf meine Haare. Gesund sollen sie sein, eine schöne Farbe sollen sie bekommen und vorallem WACHSEN sollen sie :) Deshalb investiere ich momentan gern in teurere Salonprodukte - also nicht in Syoss oder so, sondern Produkte wie Kerastase, Revlon ... Ich bin auch sehr froh darüber, denn mit ihnen erholen sich meine Haare spürbar.

Ich habe mir vorgenommen, in Punkto Haarfarben einen etwas helleren Blondton zu erzielen, kein wirklich strahlend helles Blond, aber einen neutralen mittelblond Ton solls geben. Hierzu werde ich in ca.  Wochen eine Packung 'Casting Creme Gloss Glossy Blonds' ausprobieren. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass diese Farben ganz gut zu meinem Haar sind.

Dann steht natürlich das Thema Frühjahrstrends und Klamotten an - auch ich komme nicht darum herum, mein Stil hat sich verändert und ich möchte einfach ein bisschen stilsicherere Sachen tragen, die untereinander besser kombinierbar sind. Dazu habe ich momentan noch eine etwas höhere Bestellung bei H&M online offen, die aber auch voraussichtlich erst Ende April geliefert werden soll. Ich werde aber ein genaues Auge auf die Produkte werfen, da ich momentan mein Geld gut einsetzen muss, nach dem teuren Extensions-Debakel sitzt mein Geld nicht mehr so locker... und neue Extensions sind erstmal nicht wirklich drin... Zumindest keine von Verlocke...

Ich versuche einfach ein bisschen mehr Geld zu sparen um schöne Dinge in meinem Leben zu erleben. Natürlich hat man nach einer Shopping-Tour ein gutes Gefühl - aber es ist ja meistens nie von langer Dauer, weil man immer etwas Neues findet. Ich möchte lieber mit meinem Murmeltierchen schöne Dinge erleben, wie ausgedehnte Spaziergänge, Zoobesuche, Parties, Kinobesuche, Restaurantbesuche, ... Das alles bedarf Geld, und ich möchte es ein bisschen zusammensparen bis zum Sommerurlaub. Natürlich wird es noch Hauls geben und Produktvorstellungen, Reviews, etc., aber ich versuch es in Zukunft einzugrenzen.

Wenn ihr möchtet zeige ich euch gern meinen Frühjahrs-/Sommer-Einkauf wenn er Ende April bei mir eintrudelt :)
Diverse Outfits of the day würde ich euch auch gern machen, wenn es euch interessiert, einem "Plussize-Model" zu zugucken ;)
Nein ernsthaft, ich würds gern tun, sagt mir Bescheid, obs euch interessiert ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen