Sonntag, 7. November 2010

Allerheiligen Kirmes

Hallo meine Lieben,

ich habe bereits schon mitgeteilt, dass ich letztes Wochenende mehr oder weniger auf der Allerheiligen Kirmes verbracht habe.
Die Allerheiligen Kirmes in Soest ist die größte Altstadtkirmes Europas :)
Und wer sie nicht kennt, muss sie unbedingt kennen lernen.
Es gibt so viele Fahrgeschäfte, Büdchen, Imbissstände, Krimskrams-Stände, einen Mittelaltermarkt... etc. etc. wer hier hin möchte, der muss sich entweder Zeit nehmen, oder mehrmals vorbei kommen, denn man kann an einem Tag garantiert nicht alles sehen.
Dieses Jahr bin ich gleich dreimal drüber gegangen.
Gleich am Donnerstag habe ich bei der Losbude den Hauptpreis gewonnen, ein großes weißes Schaf - ein Foto werde ich noch hochladen :)
Ja sehr witzig, den restlichen Abend durfte ich mit diesem Schaf verbringen ;)
Auf der Kirmes gibt es auch unzählige Partyzelte, in denen man richtig gut feiern kann - für lau ;)

Am Freitag dann ein kleines Chaos, denn die Zugorganisation der eurobahn und der Deutschen Bahn ist etwas daneben gegangen...
Es wurden schon sämtliche Sonderzüge zwischen die normalen Fahrzeiten geschoben. Pluspunkt!
Allerdings ist es erfahrungsgemäß so, dass die Züge brechend voll sind, sodass man sich nicht drehen und wenden kann... Freitag auch.
Nun frage ich mich, warum ist man nicht darauf gekommen, bei Stoßzeiten einfach einen zweiten Zug dahinter zu hängen?
Supi, auf dem Rückweg ist das den Typen auch eingefallen, aber da war es sowieso nicht mehr so voll...

Naja egal. ;) Verspätungen waren auch angesagt, 20 Minuten sind da nix :-D
Aber gelohnt hat es sich trotzdem. Das Wetter meinte es zwar nicht gut mit uns, Nieselregen, Sturm, Platzregen... es war alles dabei

Dann am Samstag bin ich mit meinem Liebsten über die Kirmes geschlendert und habe mich sogar mal etwas getraut, wovor ich ewig Schiss hatte...

Riesenrad fahren

Ich bin ein apathischer Höhenangst-Freak und habe es mir nie zu getraut, bis auf gestern, da hatte ich richtig Bock drauf damit zu fahren,

Das Riesenrad hier ist eines der größten der Welt
Und was soll ich sagen, war richtig cool :)

Ich habe auch diesmal ein paar Fotos gemacht, leider habe ich meine Kamera vergessen, sodass ich nur mit meinem Handy fotografieren konnte, aber wenn es Weihnachtsmarktzeit wird werde ich mich mit meiner Kamera bewaffnen ;)

Einmal die ganze Szenrie an sich, Blinklichter und Musik bitte dazu denken ;)
laaaange Schlange - es wäre mir das einstündige Warten nicht wert gewesen...

besagtes Riesenrad :)

das Beweisfoto !!! 




Von meinem Schatzi habe ich dann auch dieses süße Ding bekommen :)
süß im jedem Sinne ;)

Süß war vorallem, dass er sich geniert hat das Herz zu kaufen. Du warst schon ziemlich stubsig in dem Moment, mein Schatz :*


Ich wünsche euch einen schönen und erfolgreichen Wochenstart morgen.
Liebe Grüße

eure Nici

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen