Montag, 11. Oktober 2010

Barbie Doll

Hallo meine Lieben,

hier habe ich euch nun das neue Make up geschminkt. Ich nenne es Barbie Doll, da sich hier alles um pink pink pink & pink dreht

Inspiriert von meinem Nagellack, dachte ich schminke ich etwas 'künstlerisch - dekoratives', sprich es ist vielleicht nicht zu jedem Anlass tragbar, aber ich konnte mich austoben.

Aber seht selbst ♥

















 





benutzte Produkte:

Teint

Elizabeth Grant 24h Creme

L'Oréal Studio Secrets resurfing primer

L'Oréal Mat' Morphose Make up Farbe '110 ivory rose'

Maybelline Pure Powder in '015 translucent'

Lancaster Loose Powder in 'tranparent'

Augen

Artdeco Eyeshadow Base

Barry M Dazzle Dust in '58 Candy'

Bare Minerals Eyeshadow in 'strawberry mousse' & 'berry flambé'

Catrice Eyeshadow in 'Sandy Beach' (into the ocean LE)



Maybelline Liquid Eyeliner

L'Oréal Voluminous Mascara in 'Carbon Black'

Lippen

Maybelline Pure Powder in '015 translucent'

P2 Colorstar Lipgloss in '010 Brigitte Bardot' & '020 Rita Hayworth'

Wangen

Essence - Wawawawoo Blush ( cute as hell LE)

Lancaster Blush Dust in '030 Rose'

Nägel

China Glaze - Sugar High

Haarspange

H&M (Kinderabteilung)

Armband 

Six Schmuck

Kette

Bijoux Brigitte


Besonderheiten des Looks
Das besondere an diesem Look ist der Eyeliner-Strich. Er verläuft nämlich nicht nur in einem 'Wing' sondern in vielen kleinen, eng nebeneinander liegenden. Dies füllt optisch die Wimpern auf, und schafft den Eindruck von einem vollen Wimpernkranz am äußeren Ende der Wimpern. Gut erkennen kann man den besonderen Eyeliner-Strich auf dem vorletzten Bild, rechts am äußeren Rand des Auges.
Zum Schluss bleibt mir zu sagen, dass ich besser noch ein rosa Shirt angezogen hätte aber man kann ja nicht alles perfekt machen. Ansonsten hoffe ich, dass euch das Make up gefällt und ihr mir den ein oder anderen Kommentar da lasst
Viele viele liebe Grüße

PS: Ich gehe gleich mit dem Look einkaufen, also fühlt euch von den Farben nicht eingeschüchtert, sie sind schon im Alltag tragbar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen